Familienunternehmen

  ohne Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen

  100% Handarbeit

  Kostenloser Versand ab € 29,00

Winterliches Gemüse-Allerlei

Bevor wir loslegen, gleich ein Tipp: Ein Blick auf die Zutatenliste zeigt, dass hier Steckrüben/Butterrüben verwendet werden; auch geläufig unter den Namen Erd- oder Bodenkohlrabi oder Runkel(rübe) bzw. “Dotsche”.

Natürlich könnt ihr sie durch ein anderes Gemüse ersetzen, aber: Wir verwenden sie gerne, weil sie einerseits sehr schmackhaft, aber auch - anders als ihr Name sagt - echte Schlankmacher sind. Ätherische Öle verleihen der zarten Wurzelknolle ein angenehmes, mildes Aroma. Ihr weißliches bis gelbes Fleisch schmeckt herbsüß und erinnert etwas an Kohl. 

Figurbewusste greifen gerne zur Steck-, Butterrübe oder Runkelrübe, weil sie reich an Wasser und Ballaststoffen ist, aber nur wenige Kalorien zählt.

Die Zutatenliste
Mengenangaben für  4 Personen 

    • 500g festkochende Kartoffeln
    • 400g Karotten
    • 300g Steckrüben/Butterrüben
    • 2 Zwiebel
    • 100g Lauch
    • 300g Rosenkohl
    • 350 ml Gemüsebrühe - am besten von Holy Spices
    • 60g Sahne
    • Salz & Pfeffer - hier eignet sich am besten weißer Pfeffer und Steinsalz... 

Das ideale Gericht, wenn es mal schnell gehen und besonders herzhaft sein soll - alles rein in den Topf oder die Pfanne… würzen, kochen, fertig! 

Natürlich könnt ihr die Gemüsesorten anpassen, je nachdem was der Markt bzw. Gemüsetheke hergeben, zB auch Schwarzwurzeln oder mal Gemüse. Oder Pastinaken - ganz wie es euch gefällt!

Zubereitung

Kartoffeln, Möhren, Butter-/Steckrüben und Zwiebeln schälen. Entferne beim Lauch die Enden und beim Rosenkohl die äußeren Blätter und sowie den Strunk am unteren Ende. Wasche alles und schneide anschließend Zwiebel in grobe Stücke, Möhren und Lauch in ca. 1 cm dicke Scheiben. Die Kartoffel in würfeln (ca. 1 cm große Würfel), die Steckrüben/Butterrüben in etwas größere Würfel schneiden.

Dann kommt das alles in einen Topf oder eine tiefe Pfanne, in der du etwas Öl erhitzt hast. Das Gemüse darin zwei Minuten anbraten und umrühren. Anschließend kannst du das Ganze mit Gemüsebrühe aufgießen und alles zugedeckt bei kleiner Flamme im Dampf bissfest garen. Am Ende noch die Sahne unterrühren und alles mit Steinsalz und und weißem Pfeffer verfeinern. Feinschmecker können evtl. auch mit etwas Muskat abschmecken.

Wohl bekomms!

Passende Artikel
Steinsalz - grob Steinsalz - grob
Inhalt 190 Gramm (€ 2,05 * / 100 Gramm)
ab € 3,90 *
Gemüsesuppe Gemüsesuppe
Inhalt 160 Gramm (€ 4,31 * / 100 Gramm)
€ 6,90 *
Pfeffer weiss - gemahlen Pfeffer weiss - gemahlen
Inhalt 90 Gramm (€ 6,56 * / 100 Gramm)
ab € 5,90 *
Muskatnuss - ganz Muskatnuss - ganz
Inhalt 3 Stück (€ 113,33 * / 100 Stück)
ab € 3,40 *