Familienunternehmen

  ohne Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen

  100% Handarbeit

  Kostenloser Versand ab € 29,00

Orangen-Tonka-Torte mit Baiser

Rezept für eine Kranzform mit 22 cm Durchmesser:
➡️ 5 Eier
➡️ 150 g Zucker
➡️ 50 g Speisestärke
➡️ 1 Prise Salz
➡️ 175 g Mehl
➡️ 3 TL Backpulver
➡️ 1 Orange (Abrieb)
➡️ 1/4 TL ger.Tonkabohne
➡️ Orangenlikör Grand Marnier oder Cointreau
➡️ 5-6 Orangen (400-500 ml Saft - Abrieb von 3 Orangen)
➡️ 70 g Zucker
➡️ 1/4 TL ger.Tonkabohne
➡️ Prise Salz
➡️ 35 g Speisestärke
➡️ 3 Eigelb
➡️ 250 g Butter
➡️ 3 Eiweiß
➡️ 150 g Zucker
➡️ Orangenchips(Rezept auf Anfrage)


.
➡️ Boden einer Kranzform 26 cm mit Backpapier auslegen. 5 Eier trennen. Eiweiß 3 Min/Stufe 4 steif schlagen, 150 g Zucker, Stärke und Salzbeinrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiercreme sieben mit Orangenabrieb vorsichtig unterheben. Masse in die Form füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen Umluft 150 Grad 30 Min. backen und abkühlen lassen.

➡️ Etwas Saft mit Zucker, 1/4 TL ger.Tonkabohne, Salz, Stärke und Eigelben in einem Topf verrühren, restlichen Saft dazu und alles unter ständigem Rühren leicht kochen lassen, zur Steite stellen, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. Zimmerwarme Butter 4-5 Min. weißcremig rühren, abgekühlten Pudding sowie Orangenabrieb esslöffelweise in die Butter rühren. Tortenkranz in 3 Böden schneiden. Die Böden erst mit Likör und dann mit Buttercreme bestreichen. Nun den Kranz komplett einstreichen und kalt stellen.

➡️ Die übrigen 3 Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Torte mit Eischnee einstreichen und mit einem Crème-Brülée-Brenner goldbraun abflämmen. Mit Orangenchips dekorieren.

Gutes Gelingen ❤️ eure Ute

 

Rezept von utes.eastsidekitchen
Ute Gräfensteiner | Foodblogger
Healthy and fresh food
Instagram cookbook

 

klick mich:  >utes.eastsidekitchen<

 

Passende Artikel
Tonkabohnen - ganz Tonkabohnen - ganz
Inhalt 50 Gramm (€ 18,80 * / 100 Gramm)
ab € 9,40 *